Riom (GR): Winterferien im eigenen Haus geniessen

CH-7463 Riom, Riom

CHF 720'000.-
Riom (GR): Winterferien im eigenen Haus geniessen
Reserviert
17 Fotos

Beschreibung

Riom: Ferienhaus aus dem 19. Jhd, bestehend aus 2 Wohnungen, Garten mit Sitzplatz und einem historischen Waschhaus per sofort zu verkaufen. Jede der beiden Wohnungen besteht aus einem grossen Wohn-/Esszimmer, einem Schlafzimmer, Küche und Bad. Im Unterschoss befindet sich je ein eigener Keller sowie die Waschküche (Waschmaschine/Tumbler). Die Wohnung im Obergeschoss ist neu (Baujahr 2015), die Wohnung im EG wurde renoviert und ist aktuell vermietet. Wunderschöne Lage direkt hinter der Burg Riom, 4 km nördlich von Savognin. Das Haus bietet ein gemütliches Ambiente für erholsame Tage. Es wurde mehrmals renoviert und befindet sich in einem sehr gepflegten Zustand. Von der Skipiste kann man im Winter direkt bis zum Haus fahren. Auch ist es ein idealer Standort für verschiedene Freizeitaktivitäten (Wandern, Biken etc.) in der unmittelbaren Region. Ein kleiner pflegeleichter Garten mit eingerichtetem Sitzplatz lädt bei schönem Wetter zum genussvollen Entspannen ein.

Lage

Wenn Sie von Tiefencastel her am Crap Ses vorbeifahren, von dem übrigens der Name der Gemeinde abstammt: Surses = Oberhalbstein (oberhalb des Steins), öffnet sich das Tal bei der Ebene Burvagn. Das weite Tal mit den lieblichen Terrassen, ladet die Gäste ein, die versteckten Perlen der neuen Gemeinde zu entdecken. Bereits der weltbekannte Maler des Lichts, Giovanni Segantini, soll, als er das erste Mal das Tal erblickte, «che paradiso», ausgerufen haben.

Gemeinde

Riom gehört zur Gemeinde Surses. Die Gemeinde Surses mit rund 2‘500 Einwohnern setzt sich aus den 11 Dörfern Beiva, Cunter, Marmorera, Mulegns, Parsonz, Riom, Rona, Salouf, Savognin, Sur und Tinizong zusammen. Mit einer Fläche von rund 325 Km² gehört Surses zu den grössten Gemeinden der Schweiz. Jedes einzelne Dorf ist mit seinen landschaftlichen, geschichtlichen, kulturellen und wirtschaftlichen Eigenschaften ganz speziell.  Surses ist zudem die einzige dreisprachige Gemeinde im Kanton Graubünden, was sogar auf die ganze Schweiz zutreffen dürfte. Diese 11 Dörfer bilden zusammen eine vielfältige Gemeinde, mit vielen natürlichen Schönheiten, historische Bauten und einer guten Infrastruktur.

Zugang

Der Zugang zum Haus ist problemlos.

Geschäfte

Im Dorf gibt es einen Volg-Einkaufsladen mit Postagentur, einen Hofladen sowie Restaurants. Alle weiteren Einkaufsmöglichkeiten befinden sich im 4 km entfernen Savognin.

Verkehrsanbindung

Der Zugang nach Riom erfolgt per Postauto oder eigenem Auto. Die Zufahrt ist das ganze Jahr gewährleistet.

Freizeit

Die Ferienregion Surses mit den Hauptorten Savognin und Bivio bieten in jeder Jahreszeit viel Natur und Freizeitgenuss: sei es beim Skifahren, Wandern, oder Velofahren, sei es mit dem Naturpark Ela oder schönen Aussichtspunkten: dem Freizeitvergnügen sind fast keine Grenzen gesetzt in diesem wunderschönen Tal! Im Sommer lädt der Lai Barnagn (Badesse) in Savognin zum erfrischenden Bad (20 Minuten zu Fuss vom Haus entfernt).

Untergeschoss

Im Untergeschoss der Liegenschaft befindet sich der Keller: Technik (Boiler, je einer pro Wohnung), Elektrotableau, Waschmaschine und Tumbler, je ein eigener Keller pro Wohnung.

Erdgeschoss

Haupteingang in die Liegenschaft: geradeaus befindet sich die Eingangstüre in die aktuell vermietete Wohnung im Parterre, linkerhand die Treppe, welche den Zugang zur oberen Wohnung erschliesst.

1. Stock

Oben an der Treppe befinden Sie sich im grosszügigen Flur mit Garderobe, Fenster, Schränken. Rechterhand gelangen Sie ins grosse Wohn-/Esszimmer: grosszügig, hell, im Jahr 2015 komplett neu erstellt. Linkerhand gelangen Sie ins Schlafzimmer mit einem grossen Schrank und einer Schreibtischfläche.
Vom Korridor aus geradeaus gelangen Sie in die geräumige Küche mit Kochherd, Backofen, Abstellflächen, Vorratsschränken. Momentan ist kein Geschirrspüler installiert, dies ist aber nachträglich möglich.
Weiter geradeaus gelangen Sie ins Badezimmer mit Fenster, Badewanne, Lavabo und WC.

Anbau

Neben der Liegenschaft steht das historische Wasch- und Backhaus. Es steht unter Denkmalschutz.

Aussenbereich

Rund ums Haus befindet sich ein pflegeleichter Garten mit Rasen und Büschen. Ein Sitzplatz mit einem Tisch und zwei Bänken lädt zum Verweilen, essen und diskutieren ein.

Besonderheiten

Im Jahr 2018 erhielt die Stiftung Origen den Wakkerpreis für ihr Engagement für die Gemeinde Riom. Siehe Links:
Stiftung Origen: www.origen.ch
Wakkerpreis: www.heimatschutz.ch

Bemerkungen

Die Liegenschaft wird möbliert verkauft. Die untere Wohnung ist momentan vermietet.

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Berge
Einkaufsmöglichkeiten
Post
Restaurant(s)
Bushaltestelle
Kinderfreundlich
Skipiste
Skigebiet
Seilbahnen
Wanderwege
Radweg
Veranstaltungsort
Aussenbereich
Garten
Gartensitzplatz
Ruhige Lage
Nebengebäude
Innenbereich
Keller
Möbliert
Kachelofen
Doppelverglasung
Hell
Mit Charme
Ausstattung
Moderne Küche
Kochherd
Glaskeramik
Backofen
Waschmaschine
Wäschetrockner
Badewanne
Telefon
Kabelfernsehen
W-Lan
Internetanschluss
Boden
Fliesen
Parkett
Zustand
Neuwertig
Gut
Renoviert
Ausrichtung
Norden
Süden
Osten
Westen
Besonnung
Gut
Stil
Charakteristisches Haus

Angaben

Kategorie
Haus
Referenz-Nr.
#2787167
Anzahl Stockwerke
3
Anzahl Zimmer
4
Anzahl Schlafzimmer
2
Anzahl Wohnungen
2
Anzahl Untergeschosse
1
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl Toiletten
2
Wohnfläche
120 m²
Grundstücksfläche
460 m²
Baujahr
1848
Renovierungsjahr
2015
Heizungstyp
Elektrische Heizung
Warmwasseraufbereitung
Elektrische Heizung
Heizanlage
Wandheizung
Verfügbarkeit
ab sofort
Zweitwohnsitz
Erlaubt
Höhenlage m. ü. M.
1257 m

Distanzen

Öffentliche Verkehrsmittel
200 m
Geschäfte
210 m
Post
210 m
Bank
2.2 km